Verein zur Förderung hilfebedürftiger Kinder im Tegernseer Tal

EC

Spendenkonto: Hypo-Vereinsbank Tegernsee, IBAN DE29 7112 0078 0375 8060 29, Swift (BIC) HYVEDEMM644

Der gemeinnützige Verein Glückskinder e.V. wurde 2007 mit dem Ziel gegründet, hilfebedürftige Kinder und Familien im Tegernseer Tal zu unterstützen.

Die Förderung der Kinder erfolgt durch gezielte Maßnahmen und Projekte, die eng mit dem Schirmherrn des Vereins Pfarrer Dr. Martin Weber koordiniert werden. Dadurch ist gewährleistet, dass die Hilfe dort ansetzt, wo sie benötigt wird und dass kein Geld verloren geht.

Helfen Sie mit!


Sehr geehrte Damen und Herren,

seit meiner Kindheit verbringe ich die schönste Zeit im Jahr im Tegernseer Tal. Es sind Glücksmomente, die ich hier erleben darf. Doch ich bin mir bewusst, dass Wohlstand nicht selbstverständlich ist. Deshalb möchte ich dieses Glück gerne wieder an Kinder zurückgeben, die Unterstützung benötigen. Mit einer Spende an Glückskinder e.V. können auch Sie Kinder an Ihrem Glück teilhaben lassen. Im Namen aller Glückskinder sage ich vielen lieben Dank. Herzlichst, Ihr


Oliver Steinmann
Vorstand Glückskinder e.V.

Der Schirmherr - das Geleitwort


Kinder in Not gehen uns alle an.


Sehr verehrte Leserin, sehr verehrter Leser,

Kinderarmut ist ein Thema: 14,2 % aller Kinder in Deutschland leben in Armut, mehr als 1,5 Millionen, das ist jedes 7. Kind. Natürlich gehört das Tegernseer Tal zu einer der reichsten Regionen unseres Landes. Aber auch hier gibt es viele Familien mit hohen finanziellen Belastungen und Sorgen - mehr als man zu glauben bereit ist. Als Pfarrer begegnet mir das immer wieder und immer häufiger. Kinder wachsen in armen Verhältnissen auf und haben dadurch oft auch nur erschwerte Möglichkeiten, an eine gute soziale und berufliche Ausbildung zu kommen. Ihre Mittel sind deutlich eingeschränkt, ihre Zukunft dadurch erschwert.

Der gemeinnützige Verein Glückskinder e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, diese Kinder in unserer Nachbarschaft mit konkreten Projekten zu unterstützen. Als Pfarrer und Schirmherr des Vereins koordiniere ich diese Maßnahmen mit dem Ziel, dass jeder gespendete Euro den Kindern direkt zugute kommt. Ich freue mich, dass es diesen Verein gibt und dass es auch viele junge Leute sind, die auf diese ganz besondere Weise Verantwortung übernehmen.

Im Namen der Kinder danke ich allen, die diese Arbeit mit Ihrer Spende unterstützen und bitte Sie auch weiterhin um ein weites Herz und einen offenen Geldbeutel.

Herzlichst, Ihr
Pfarrer Dr. Martin Weber

Wie helfen wir?

Strukturelle Unterstützung von Kindern und Familien

Auf Initiative aller Kommunen im Tegernseer Tal und der Kirchengemeinde Tegernsee konnten mit Unterstützung des Vereins Glückskinder e.V. in den letzten zehn Jahren 6 Kindertagesstätten aufgebaut werden:

  • 2008 Kinderkrippe in Tegernsee, 2009 Erweiterung
  • 2009 Kinderkrippe in Bad Wiessee, 2010 Erweiterung
  • 2011 Eröffnung einer weiteren Kinderkippe in Tegernsee
  • 2013 Kinderkrippe in Rottach-Egern
  • 2015 Hortbetreuung an der Grundschule Bad Wiessee
  • 2017 Übernahme der Offenen Ganztagsschule an der Realschule in Gmund

Die Besonderheit dieser Einrichtungen liegt in mehreren Bereichen: Durch die Unterstützung des Vereins Glückskinder e.V. können bis heute die Elternbeiträge so niedrig gehalten werden, dass sich gerade auch einkommensschwache Familien, die auf die Erwerbstätigkeit beider Eltern angewiesen sind, eine Betreuung ihrer Kinder leisten können. Dazu kommt, dass Pfr. Dr. Weber einen sehr hohen Wert auf die pädagogische Qualität seines Personals legt (Ausbildung, Fortbildung, Reflexion, Beobachtung der Kinder, Elterngespräche). Dies ist durch die aktive Unterstützung des Vereins leichter möglich und kommt den Kindern unmittelbar zu Gute. Dazu gehört z.B. auch die Ermöglichung einer individuellen Begleitung oder Hilfe bei der Einrichtung von besonderen Räumen (Ruheraum, Kreativraum etc.). Die Kindertagesstätten sind integrativ, also auch für Menschen mit Behinderung ausgerichtet. Mit den Spenden des Vereins Glückskinder e.V. werden alle Kinder und Familien unterstützt, unabhängig von Herkunft oder Religion. Durch das talweite und altersübergreifende Konzept sowie die Vernetzung mit allen Einrichtungen im Tegernseer Tal ist eine an den unterschiedlichen Bedürfnissen der Familien ausgerichtete Begleitung von Kindern und Familien vom ersten Lebenstag an bis zum Schulabschluss möglich.

Konzeption der Kita Konzeption der OGS (Offenen Ganztagsschule)

Hilfe in akuten Notsituationent

Koordiniert und verantwortet von Pfr. Dr. Weber aus der ev. Kirchengemeinde Tegernsee kann schnell und unkompliziert geholfen werden, unter anderem:

  • bei der Übernahme von Kosten in einkommensschwachen Familien, z.B. für Schulausflüge, Erstanschaffungen wie Schulranzen, oder auch ein Geburtstagsgeschenk.
  • bei Krankheiten, nach Unfällen oder Todesfällen in Familien durch personelle, sachliche und inhaltliche Hilfestellungen, z.B. Hausaufgabenorganisation, Wegeunterstützung o.ä.

Durch die Zusammenarbeit mit allen Einrichtungen der Kirchengemeinde, der kath. Kirche, der Nachbarschaftshilfe, den Kommunen und anderen Organisationen im Tegernseer Tal wird eine zielgerichtete Hilfe möglich, die dort ansetzt, wo es wirklich nötig ist und bei der keinerlei Gelder sinnlos oder für anderweitige Kosten verwendet werden.


Rahmenbedingungen

Die Einrichtungen sind staatlich anerkannt und gefördert. Sie werden von allen Kommunen des Tegernseer Tals getragen. Die beigefügte Konzeption hat den Bayerischen Bildungs-und Erziehungsplan und das zu Grunde liegende Gesetz als Voraussetzung.

Kontinuierliche Begleitung und Vernetzung bildet den Rahmen für eine sachgemäße und gewinnbringende Verwendung der anvertrauten Gelder.

Alle Spenden werden vollständig und ohne Abzug der Zweckbestimmung zugeführt. Dies ist möglich, da die gesamte Arbeit im Verein ehrenamtlich und in der Kirchengemeinde von der dort vorhandenen Verwaltungsstruktur übernommen wird.

Durch die Arbeit des Vereins Glückskinder e.V. ist es leichter möglich, für die Menschen vor Ort da zu sein, auf ihre Bedürfnisse einzugehen und Kindern eine besondere Heimat zu geben.

Projekte


Erziehung und Bildung ist die Grundlage von Erfolg für den einzelnen, wie für die Gruppe. Dank Glückskinder e.V. kann auch für sozialbenachteiligte Kinder eine Chancengleichheit geschaffen werden. Durch unseren Beruf haben wir die Möglichkeit, uns für Kinder und deren Bedürfnisse einzusetzen. Kein Tag gleicht dem anderen. Sich immer wieder neu einzulassen, neue Ideen einzubringen, Impulse zu setzen oder einfach ein neues Abenteuer mit Kinderaugen zu erleben – stellt eine große Bereicherung für uns dar.


  • Februar 2008 Gründung der Kinderkrippe Gruppe Riederstein in Tegernsee
  • Januar 2009 Erweiterung der Gruppe Riederstein
  • April 2009 Eröffnung der Gruppe Sonnenbichl in Bad Wiessee
  • September 2011 Eröffnung der Gruppe Neureuth in Tegernsee
  • Oktober 2013 Eröffnung der Gruppen Hirschberg und Wallberg in Rottach – Egern
  • September 2017 Übernahme der Offenen Ganztagsschule der Realschule Tegernseer Tal in Gmund

Unsere Sponsoren:

Kontaktieren Sie uns


Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Ihre Spende hilft direkt!



EC

Konto-Nr. 375 80 60 29
BLZ 711 200 78
IBAN DE29 7112 0078 0375 8060 29
Swift (BIC) HYVEDEMM644